MONEY & HEALTH

Passives Einkommen für Jedermann

Was hat passives Einkommen mit Gesundheit zu tun?

Geld bedeutet Freiheit. Wer genügend Geld hat, muss nicht täglich im Hamsterrad treten oder gegen die Zeitfalle ankämpfen. Er kann sich auf die schönen Dinge und auf seine Gesundheit konzentrieren. Geld und Gesundheit stehen im Wechselverhältnis:

     Junge Leute tauschen GESUNDHEIT gegen GELD,
     alte tauschen GELD gegen GESUNDHEIT.

 

Ein passives Einkommen, welches aufgrund einer einmal getroffenen Entscheidung regelmäßig fließt, hilft sich aus dem Hamsterrad zu befreien. Passiveinkommen bedeutet übrigens nicht, dass man Vertrieb macht!

 

Anders erklärt

Angestellte, Selbständige und Freiberufler tauschen ihre Zeit gegen Geld.

Da Tage nicht mehr als 24 Stunden haben, ist derartiges Tauschen begrenzt. Robert Kiyosaki beschrieb dies in seinem Buch “Der Cashflow Quadrant”.

Wohlhabend wird nur derjenige, der Andere für sich arbeiten lässt, z.B. Unternehmer. Wer sich um die Beschäftigung seiner Angestellten kümmert, trägt Verantwortung und hat zuweilen Stress (nachteilig für seine Gesundheit). Entspannter und bequemer geht es, wenn man sein Kapital für sich arbeiten lässt. Das machen Investoren.

Das Ergebnis ist Passiveinkommen. Das nachfolgend vorgestellte Produkt ist eine hervorragende Umsetzung für passives Einkommen. Es ist kein Finanzprodukt.

Was würden Sie tun?

Digitaler Vermögensaufbau und Vermögensschutz

(1) Interview zu den Fragen rund um das Arbitrage-System

Link zum Video

(2) Vorstellung der Verwaltungsoberfläche

Arbitrage ist keine Spekulation!

Das Unternehmen kümmert sich ähnlich einem Fondsverwalter um alles weitere. Der Vertrag wird nicht auf Zeit abgeschlossen, sondern bis zur Erfüllung eines Ergebnisses.

 

Warum die hier vorgestellte Lösung seriös ist, schrieb ich einem Beitrag im Forum des Krypto-Magazins.

Was passiert, wenn kein neues Geld mehr nachkommt?

Dabei sind folgende Fälle zu betrachten:

Was passiert, wenn kein neues Geld ins Arbtrage-System nachfließt?

Das System läuft weiter.

Da es selbst weiteres Geld generiert, wächst es sogar weiter.

 

Was passiert, wenn das komplette Geld abgezogen wird?

Das komplette Geld kann nicht abgezogen werden, da es für Miete ausgegeben wurde. Abgezogen werden können nur Gewinne. 

Nach Erreichen des Mietendes gehört es dem Unternehmen. Ich gebe zu bedenken, das Gründungskapital vonJubilee Ace lag bei 50 Mio. US-$. Aktuell steht ein Vielfaches davon für Arbitrage zur Verfügung. Weniger Geld bedeutet weniger Arbitrage-Möglichkeiten, konkret weniger Diversifikation, aber nicht zwangsläufig weniger Rendite. 

Wenn alle Gewinne abgeschöpft werden würden, würde das System mit dem aktuellen Guthaben weiterlaufen.

123-Gesund.net  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Kontakt
Letzte Änderung: Donnerstag, 02.07.2020